3 Neuzugänge bei der B1

Die B1 vom TuS Lingen freut sich über drei Neuzugänge. Vom ASV Altenlingen kommen Mittelfeldspieler Adrian Azizan (bild links) und Khristjan von Galen, aus Darme kommt Torwart Theo Sommer (bild rechts). Das ist für die B1 ein sehr wichtiger Neuzugang, weil Luca Knoop als Torwart beim TuS aufgehört hat.  “Es hat immer viel Spaß gemacht, aber nun möchte ich mich anderweitig orientieren”, so Luca Knoop.

 

Die Vorbereitung von der B1 war übrigens souverän. Mehr als das sogar. In den Niederlanden gegen SVZW Wierden gewann die Kraan/Bauer Elf mit 2:7. ( 4 Tore von Abdelghany und 2 Traumtoren, einer von Hessler und einer von Rensing). Gegen die 2 Klassen höhere Mannschaft Brandlecht B1 spielte unsere B1 2:2, durch ein Foulelfmetertor von Alexander Rademaker in der 3. Minute der Nachspielzeit. Und auch gegen SV Olympia Laxten B3, die 1 Klasse höher spieen, gewannen unsere “boys”mit 2:1. Wieder kurz vor Schluss. Dieses mal war es Noah Paull, der das 2:1 erziehlte auf dem Hauptplatz vom Emslandstadion.

Ungeschlagen aus der Vorbereitung kommen ist gut, aber wir haben noch keine Punkte, die kommen hoffentlich am Freitag.

Wim Hessler wünschen wir Gute Besserung, er verletzte sich in der Vorbereitung am Fuss und ist mindestens einen Monat raus.

Die TuS Lingen B1 startet ihre Saison am Freitag mit einem Heimspiel gegen SC Spelle-Venhaus B3, Anstoss ist 18:30 Uhr.