Autor: Olivier Dalenoord

Spielbetrieb ausgesetzt

Der NFV-Kreis Emsland setzt bis auf weiteres alle Spiele (Jugend, Frauen, Senioren, Altherren) im Kreis aus. Damit folgt der NFV Emsland zB dem Nachbarverband aus der Grafschaft Bentheim. „Natürlich bedauern wir die Pause aus fußballerischer Sicht. Unsere Teams, besonders die Erste und U17, sind toll in die Saison gestartet. Aber die Pandemie war nicht weg; es liegt nun an uns allen, dass wir die Herausforderungen meistern.

Dazu möchten auch wir unseren Teil beitragen“, so der TuS Vorstand. Und weiter: „Vorrangig ist nun erstmal der Schutz und die Gesundheit aller. Wir tragen die Entscheidung voll mit. Bleibt gesund und haltet euch an die Regeln“.

Neue shirts für die erste!

Das »Auto-Center-Lingen« rüstet Erste aus!

Ab sofort ziert Auto-Center-Lingen die Aufwärmshirts der ersten Mannschaft. Im Oktober übergab Inhaber Hashim Berisha unserer dem Team die neuen Shirts im Emslandstadion. Er selbst kennt Stadion und Verein, hat er selbst vor vielen Jahren dort schon mal die Schuhe geschnürt.
„Seit Längerem stehe ich mit dem Team im Kontakt und verfolge den Neuanfang. Es freut mich die Jungs bei diesem Weg zu unterstützen“, so Hashim Berisha bei der Übergabe. „Wir bedanken uns bei Hashim für das Sponsoring“, so Fußballobmann Markus Meer.
Ihr findet das Auto-Center-Lingen an der Meppener Straße 71 in Lingen.

TuS verliert in den Schlussminuten

TuS verliert in den Schlussminuten

„Ärgerlich. Wenn du zwei Auswärtstore machst, darfst du nicht mit leeren Händen nach Hause fahren“, bilanzierte Obmann Markus Meer und hatte recht. Nach dem Rückstand in Durchgang 1 konnte Jörn Härtel kurz vor der Pause egalisieren. Nach dem Wechsel war es dann Nils Höting, der die Führung für unsere Elf markierte, ehe in den Schlussminuten die Concorden nicht nur das 2:2 erzielten, sondern in der Nachspielzeit sogar das Siegtor schafften. Uff…

Erste schlägt VFB Lingen 3

Erste schlägt VFB Lingen III

Das war eine wilde Partie am Freitagabend. Nach einem lupenreinen Hattrick von Nils Höting zur 3:0 Führung konnten die Gäste des VfB nach dem Wechsel das Spielgeschehen für sich entscheiden und kamen auf 3:2 „ran“. In der Folge hatte unser Nachbar gute Chancen auf den Ausgleich, aber Keeper Abramczyk hielt mit sehenswerten Paraden den Sieg für unsere Elf fest! Gratulation an‘s Team. Danke an alle Fans, die sich an die AHA Regeln plus Stuhl gehalten haben. Auch ein Dank an unsere Ordner.

Ein Winter ohne „Budenzauber“ – Veltins CUP muss ausfallen

Trotz der Wiederaufnahme des regulären Spielbetriebs unter Pandemiebedingungen kann man in den Fußball-Amateurligen derzeit von einer Rückkehr in die Normalität noch nicht sprechen. Mit Blick auf unser bevorstehendes Hallenturnier, den „Veltins CUP“, möchten wir rechtzeitig die nötigen Entscheidungen treffen.

„Wir haben uns entschlossen den „Veltins CUP“ schweren Herzens abzusagen. Wir sind uns
unserer Verantwortung sehr bewusst und wollen keinesfalls einer weiteren Ausbreitung des
Infektionsgeschehens Vorschub leisten“, betont der Vorsitzende Thomas Davenport und weiter:
„Die Entscheidung für einen Verzicht haben wir daher in großem Einvernehmen und nach
Rücksprache mit Vereinen und Stadt Lingen getroffen“.

Das Hauptaugenmerk in dieser ohnehin organisatorisch herausfordernden Saison soll, so
Davenport weiter, den Meisterschaftsspielen auf dem Feld gehören.

Mitgliederversammlung: Kurz & schmerzlos!

Mitgliederversammlung: Kurz & schmerzlos!

Am heutigen Dienstag trafen sich die Mitglieder des Vereins, um über die vom Vereinsregister monierten Punkte zu beraten. Dabei schlug der Vorstand neben einer Anpassung des Vereinsnamens auch Änderungen in der Präambel sowie der Satzung vor. Außerdem wurde die Cheerleading-Abteilung eingegliedert. Die Abstimmung fiel dabei einstimmig aus.

„Eine kurze, aber schöne Versammlung. Wir blicken nun optimistisch in die Zukunft“, so Vorstand Thomas Davenport.

#meinestadtmeinverein ❤️💛

Erste mit Ausrufezeichen- Zweite mit Punkt

Erste mit Ausrufezeichen- Zweite mit Punkt

Mit 7:1 fegte die Erste die Reserve des SV Listrup aus dem eigenen Stadion und fuhr damit nicht nur 3 wichtige Zähler ein, sondern rückte auch endgültig das Torverhältnis gerade.

6x Höting, 1x Wargas sorgten für die Tore der Lingener. Die Zweite spielte ein ordentliches Remis bei Emsbüren V, hätte aber mit etwas mehr Fortune auch einen Dreier entführen können.

#meinestadtmeinverein ❤️💛

Jugendtrainer gesucht! – Wir suchen Dich! ❤️💛

Jugendtrainer gesucht! – Wir suchen Dich! ❤️💛

Wir suchen engagierte, fußballbegeisterte Leuten, die sich als Trainer oder Co-Trainer bei unseren Minis einbringen möchten.

WIR BIETEN:

* harmonisches Trainerteam
* familiäres Umfeld
* Ausstattung
* Kunstrasenplatz
* Unterstützung bei Aus-/ Weiterbildung

WIR ERWARTEN:

* Teamfähigkeit
* Zuverlässigkeit
* soziale Kompetenz
* gesunden Ehrgeiz (der Spaß im Vordergrund)

Du möchtest gerne mal „reinschnuppern“?

Dann melde Dich bei uns per E-Mail oder via Facebook PN. Wir freuen uns auf Dich!