Teams

In der laufenden Saison 2021/2022 stehen wir mit unserem neuen Trainer Andreas Hüsken im oberen Drittel der Tabelle. Die Philosophie des SC Baccum , auf junge Talente aus der eigenen A Jugend zu setzen wird von Andreas und seinem Betreuerteam mustergültig umgesetzt. Durch den Einbau dieser vielen jungen Spieler geht es darum diese an die Leistungsstärke der 1. Kreisklasse heranzuführen und sich in der Klasse zu etablieren. Die noch verbliebenen Leistungsträger wie Felix Jansen, Phillip Rolfes, Fabian Jäger und Jonas Sperver unterstützen und helfen diesen jungen Spielern ohne Wenn und Aber. Wir vom SC Baccum sind mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden und gehen optimistisch in die neue Spielzeit.Der SC Baccum bedankt sich beim TUS Lingen für die Einladung zum FUX & HAS Cup 2022 und wünscht dem Turnier spannenden Spiele, jede Menge Tore und einen fairen Verlauf bei hoffentlich gutem Wetter.

Das Bild des SC Baccum zeigt:

obere Reihe v.l.n.r.Malte Albers, Marek Schulte, Fabian Jäger, Hinnerk Freckmann, Marvin Bloom,Felix Jansen,Jonas Hilbers, Jonas Sperver, Simon Chapmann,Hendrik Eggermann,

mittlere Reihe v.l.n.r.Vorsitzender Reinhard Deermann, Leiter Abteilung Fußball Jürgen Oberbossel, Frank Schulte, Benjamin Kramer, Jan Möllenkamp, Werner Schulte, Physio Irina Kaiser,Trainer Andreas Hüsken, Kai Wachhorst

untere Reihe v.l.n.r.Luca Pleus, Jakob Schaa, Bastian Kroner, Lukas Schoo, Dennis Heile, Phillip Rolfes, Jona Möller, Marius Wemker

 


„Endlich wieder kicken und Spaß haben“ hieß es im Juli letzten Jahres bei uns. Nach sehr langer Corona Pause durfte man wieder trainieren und Spiele absolvieren. Jeder war sehr motiviert, die Trainingsbeteiligung war hoch. Die Testspiel Ergebnisse waren durchwachsen, man merkte den Spielern die lange Pause an. Nichtdestotrotz gingen wir sehr positiv in die neue Spielzeit. Nach den ersten 5 Spieltagen waren wir aber schnell auf den Boden der Tatsachen. 4 Spiele wurden zum Teil hoch verloren. Trainer und Spieler suchten nach Lösungen die zum Glück schnell gefunden werden konnten. Danach hat die Mannschaft nicht immer den attraktivsten Fussball gespielt, aber dafür sehr wichtige Punkte eingefahren. Der Brustlöser war das knappe 1:0 gegen Leschede II. Das Trainerteam und die Mannschaft haben danach gezeigt, dass sie mit jeder Mannschaft in der 1.Kreisklasse mithalten können. Zu den besten Saisonleistungen zählen das 2:0 gegen den bis dahin Punktverlustfreien Tabellenführer aus Biene, der 2:1 Heimsieg gegen das ambitionierte Team aus Schapen oder der 1:0 Heimsieg gegen die spielstarke Mannschaft aus Varenrode. In dieser Zeit wurde von 11 Spielen lediglich eines verloren. Man hat gemerkt was in dieser Mannschaft steckt. Denn auch Spieler die weniger zum Einsatz kamen haben gezeigt, dass man auf sie zählen kann und machen es Woche für Woche dem Trainerteam schwer bei der Auftstellung. Unser Ziel der Rückrunde muss sein, gegen jeden Gegner etwas mitzunehmen. Und der Auftakt darf natürlich nicht wieder so kläglich in die Hose gehen. Aber dafür werden wir alles tun.
Natürlich bedanken wir uns herzlichst für die zweite Einladung zum Fux&Has Cup. Es hat uns letztes Jahr viel Spaß gemacht. Ein Top organisiertes Turnier wo viele ehrenamtliche Helfer mit Herzblut dabei sind. Wir hoffen auf gutes Wetter und keine Gewitter 😉

Mit sportlichen Grüßen 2. Mannschaft Olympia Laxten

 

       SV Meppen III
ASV Altenlingen II      VFB Lingen

 TuS Lingen