Lingener Kitas freuen sich über nagelneue Bobby Cars!

Lingener Kitas freuen sich über nagelneue Bobby Cars!

Am 9. Juli 2022 lud der TuS Lingen zum jährlichen Familientag ins Emslandstadion ein. Neben Sport und Spaß hatten insbesondere die Kinder allen Grund zum Strahlen, denn an diesem Tag fand auch erstmalig ein Bobby Car Rennen statt.

Jetzt überreichte TuS Lingens Vorsitzender Thomas Davenport jeweils vier Bobby Cars an die Verteter der Kitas St. Bonifatius (Mechthild Thelen), St. Michael (Anna Ginten) und Christ König (Anja Wehkamp).

„Wir freuen uns riesig, die Bobby Cars nach einem großartigen Familientag an die Kindergärten jetzt übergeben zu können“, zeigt sich Davenport am Rande der Übergabe sehr erfreut.

Doch nicht nur bei den Vertretern der Kitas war die Freude kaum zu übersehen, auch beim Geschäftsführer der Heese Transport GmbH, Heinz-Gregor Heese, der die Bobby Cars an den TuS Lingen gespendet hatte, war die Freude groß, die Bobby Cars nun bei den Kindern in guten Händen zu wissen. „Die Arbeit und Organisation einer Kindertagesstätte ist enorm und die Gelder werden leider immer knapper, umso mehr freuen wir uns, dass wir hier an der richtigen Stelle unterstützen können.“, so Heese, der in Andervenne ein familiengeführtes Transportunternehmen in der 3. Generation führt und spezialisiert ist auf Erdarbeiten, Schüttgut- und Tiefladertransporte.